Verpackungs- und Kennzeichnungslösungen für kleine und mittelständische Verarbeiter

03-22-2016

Wolfertschwenden, 22. März 2016 – Vom 31.05. bis 03.06.2016 zeigt MULTIVAC auf der Empack (Stand A60) in Hannover verschiedene Lösungen für das Verpacken und Kennzeichnen von Lebensmitteln und Non-Food-Produkten. Die Lösungen richten sich an kleine und mittlere Betriebe sowie Einsteiger im Bereich des automatisierten Verpackens.

Mit der Tiefziehverpackungsmaschine R 085 präsentiert MULTIVAC ein Einstiegsmodell, das sich durch ein einzigartiges Preis-Leistungsverhältnis auszeichnet. Die Maschine kann sowohl Hartfolien als auch Weichfolien verarbeiten und ermöglicht einen einfachen Werkzeugwechsel. Sie ist mit mehreren Ausstattungsoptionen erhältlich.

Speziell für das Verpacken von kleinen Chargen in Trays zeigt MULTIVAC den halbautomatischen Traysealer T 250. Im Vergleich zu anderen Einstiegsmodellen verfügt die Maschine über ein größeres Werkzeug und erreicht dadurch einen höheren Ausstoß. Die automatisch betriebene Trayschublade gewährleistet ergonomisches Arbeiten. Mit seinem platzsparenden, hygienegerechten Design und den fahrbaren Rollen ist dieser Traysealer flexibel im Lebensmittel- und Non-Food-Bereich einsetzbar. Er ist einfach zu handhaben, produziert eine erstklassige Packungsqualität und kann individuell ausgestattet werden.

Aus seinem Kammermaschinen-Portfolio stellt MULTIVAC auf der     Empack die Doppelkammermaschine C 450 aus. Sie ist das kompakteste Modell der C-Serie mit Schwingdeckel. Ihre Kammern sind jeweils mit zwei Siegelschienen ausgestattet, wodurch eine maximale Nutzung des Kammervolumens gewährleistet wird. Es stehen mehrere  Ausstattungsoptionen zur Wahl; so ist die C 450 zum Beispiel mit unterschiedlichen Pumpen erhältlich. Durch ihre ebene Arbeitsfläche ist sie wash-down-fähig und entspricht höchsten Hygienestandards.

Auch im Bereich Kennzeichnung und Etikettierung bietet MULTIVAC ein umfangreiches Produktspektrum. Auf der Empack wird der kompakte Transportbandetikettierer L 300 präsentiert. Diese wirtschaftliche Lösung für Standardetikettieraufgaben kann Etiketten von oben, unten und übereck auf der Packung applizieren. Der L 300 verfügt über eine eigenständige Steuerung und kann im Anschluss an eine Verpackungsmaschine oder als Stand-alone-Gerät eingesetzt werden

MULTIVAC auf der Empack 2016 in Hannover:
167.04 KB PDF

PDF Download

Photo_BASELINE_L_300.jpg:
124.30 KB JPG

JPG Download